Jannes Fittje startet 2020 mit Porsche im ADAC GT Masters

Jannes Fittje macht den nächsten Schritt und bestreitet gemeinsam mit dem KÜS Team75 Bernhard das ADAC GT Masters.



„Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, blickt Jannes Fittje gespannt auf das ADAC GT Masters. Gemeinsam mit dem Berliner Mike David Ortmann teilt sich der 20-jährige einen Porsche 911 GT3 R des Team 75 Bernhard . Die Mannschaft um den zweimaligen Langstrecken-Weltmeister Timo Bernhard geht seit 2016 in der Liga der Supersportwagen an den Start und feierte seitdem schon zahlreiche Siege und Podestplätze.


Teamchef Timo Bernhard freut sich über seinen Neuzugang:

„Ich bin richtig happy über das Fahrerpaar in unserer Startnummer 18. Mit Mike David Ortmann und Jannes Fittje haben wir zwei absolute Jungstars auf unserem Porsche 911 GT3 R. Wir versprechen uns viel von dieser Besetzung. “

Nach einem Jahr im Porsche Carrera Cup Deutschland, wartet auf Jannes mit dem ADAC GT Masters wieder eine neue Erfahrung. Vor allem der Teamgedanke rückt nun in den Fokus:

„Bis dato bin ich immer alleine gefahren, im ADAC GT Masters teilt man sich das Auto mit einem Fahrer und muss sich darauf einstellen. Das ist etwas Neues für mich.“

Das Umfeld ist jedoch ein altbekanntes. Bereits mit der ADAC Formel 4 und dem Porsche Carrera Cup war Jannes im Rahmenprogramm des ADAC GT Masters unterwegs.


Insgesamt sieben Rennwochenenden verteilt in Deutschland, Tschechien, Österreich und den Niederlanden warten auf Jannes und sein Team. Den Anfang macht vom 24.-26. April die Motorsport Arena Oschersleben. An jedem Wochenende bestreitet das ADAC GT Masters am Samstag und Sonntag jeweils ein 60-minütiges Rennen. Beide Läufe werden live im Free-TV auf dem Sportsender Sport1 und in einem Online-Livestream übertragen.


Wir wünschen Jannes alles Gute

und freuen uns auf die kommenden Rennen.



Rennkalender 2020

24.04. - 26.04. Motorsport Arena Oschersleben 15.05. - 17.05. Autodrom Most (CZ) 05.06. - 07.06. Red Bull Ring (A) 14.08. - 16.08. Nürburgring 21.08. - 23.08. Circuit Zandvoort (NL) 18.09. - 20.09. Hockenheimring 02.10. - 04.10. Sachsenring

BREEZE Sports_logo.png