Absage der KRAMSKI DGL presented by Audi

Der DGL hat aufgrund der zum jetzigen Zeitpunkt geltenden Corona Beschränkungen, auch den dritten Spieltag der KRAMSKI Deutschen Golf Liga presented py Audi abgesagt.

Durch diese Absage wird keine DGL-Saison 2020 stattfinden können.

Eine mögliche Durchführung des Final Fours wird noch geprüft.




„Die zum jetzigen Zeitpunkt geltenden Beschränkungen aufgrund der weltweiten Corona-Krise, lassen aktuell keine ordnungsmäße und faire Durchführung des Spieltages an allen Austragungsorten der DGL am 20. Und 21. Juni zu“ so der DGL am 15.05.2020.

Die Absage ist schmerzhaft aber in der aktuellen Situation folgerichtig. Der DGL hatte bereits frühzeitig verkündet, wenn drei der fünf Spieltage nicht stattfinden können, wird der Ligabetrieb 2020 ausfallen.

Die DGL verkörpert den Teamwettbewerb und somit sind sind an einem Spieltag mehr als 460 Mannschaften im gesamten Bundesgebiet aktiv.

Aufgrund der Absage aller Ligen wird es 2020 keine Auf- und Abstiege geben. Für die Saison 2021 werden die Ligagruppeneinteilung und die Zuordnung der Heimspieltage aus der Saison 2020 gelten.

Der DGV wird prüfen, ob gegebenenfalls eine Ermittlung des Deutschen Mannschaftsmeisters Herren und Damen zum Beispiel innerhalb eines Final Fours mit vorgeschalteter Qualifikation möglich gemacht werden kann.


#golf #teambreezesports #breezefamily #ausLiebezumSport #immerhanseatisch #dochanders #breezegolfteam

BREEZE Sports_logo.png